Claudia Romberg

Claudia Romberg

* 03.11.1975
† 10.08.2015 in Frankfurt am Main
Erstellt von Stuttgart-Gedenkt.de Redaktion
Angelegt am 20.08.2015
22.176 Besuche

Kondolenzen (29)

Sie können das Kondolenzbuch nutzen, um den Angehörigen Ihr Beileid zu bekunden, Ihrer eigenen Trauer Ausdruck zu verleihen oder um dem Verstorbenen einige letzte Worte des Abschieds mitzugeben.

Kondolenz

Vielleicht

29.10.2017 um 11:38 Uhr von Beyza

Vielleicht

dass sich unser Mund wieder öffnet
um der Seele Luft zu machen
und um unsere seelenlos gewordene Welt
zu beseelen.

Vielleicht
dass sich unsere Sprachen wieder finden,
um auszudrücken, was bewegt
statt uns in Worten auszuweichen.

 

Kondolenz

Weil ein Zauber

15.08.2017 um 22:00 Uhr von Beyza

Weil ein Zauber sich in unsere Seelen fliesst,
still in unserm Innern ein Wunder spriesst.
Weil wir wagen, was sich im Licht ergiesst
zu tragen auch wenns leidvoll wird.

Kondolenz

Es weht ein sachter Zauber

27.12.2016 um 07:13 Uhr von Beyza

Es weht ein sachter Zauber durch diese stille Zeit.

Wir hoffen und wir glauben in all dem Krieg und Streit.

Es weht ein still Geheimnis durch diese dunkle Nacht.

Es gibt so viel Versäumnis und Zeit, die wirklich glücklich macht.

 

Kondolenz

Du bist ein Geschenk

11.12.2016 um 18:37 Uhr von Beyza
Lyrics

Du trägst ein Herz auf deinen Lippen
Du reißt fixe Grenzen ein
Bist bereit alles zu kippen soll es so nicht sein
Du machst aus ultra faden ausgetreten Pfaden
Tante Emmas wundervollen Phantasienladen
Du kommst wie gerufen
Trittst auf den Plan den es nicht gibt
Wie ein Bild das Götter schufen
Dich hat der Himmel geschickt
Dich hat der Himmel geschickt

Und weil ich an dir Teilhab
Und immer an dich denk
Und weil du mir so viel bedeutest
Bist du ein Geschenk
Du bist ein Geschenk
Und weil ich dich so sehr mag
Und gern in deine Richtung lenk
Und weil du mir so viel bedeutest
Bist du ein Geschenk
Du bist ein Geschenk

Du bist die Antwort auf die Frage
Gibt es reiche Tage
Ich spür mit dir
Hat mich das Glück im Visier
Du kommst wie gerufen
Trittst auf den Plan den es nicht gibt
Wie ein Bild das Götter schufen
Dich hat der Himmel geschickt
Dich hat der Himmel geschickt

Und weil ich an dir Teilhab
Und immer an dich denk
Und weil du mir so viel bedeutest
Bist du ein Geschenk
Du bist ein Geschenk
Und weil ich dich so sehr mag
Und gern in deine Richtung lenk
Und weil du mir so viel bedeutest
Bist du ein Geschenk
Du bist ein Geschenk

Und weil ich an dir Teilhab
Und immer an dich denk
Und weil du mir so viel bedeutest
Bist du ein Geschenk
Du bist ein Geschenk
Und weil ich dich so sehr mag
Und gern in deine Richtung lenk
Und weil du mir so viel bedeutest
Bist du ein Geschenk
Du bist ein Geschenk

Kondolenz

Das sichtbarste Glück

09.11.2016 um 04:53 Uhr von Beyza

Das sichtbarste Glück gibt sich uns erst zu erkennen, wenn wir es innen verwandeln...sind wir traurig, wenn wir an dich denken, schenkst du uns von oben ein Lächeln. Wir vermissen Dich!

Weitere laden...