Helmut Nanz

Helmut Nanz

* 20.06.1943
† 15.04.2020
Erstellt von Jule Fiedler Stiftungsnetzwerk Region Stuttgart
Angelegt am 20.04.2020
3.113 Besuche

WERDEN SIE INHABER DIESER GEDENKSEITE UND VERWALTEN DIESE.

Neueste Einträge (24)

Gedenkkerze

Melanie Diener

Entzündet am 29.12.2020 um 13:48 Uhr

Und wieder geht ein Jahr zu Ende .......

Sehr betroffen und traurig hatte ich letztes Jahr kurz nach Ende unserer 1. internationalen Opernwerkstatt Waiblingen die Nachricht vom Tod  Helmut Nanz durch Covid 19 erfahren . Nun neigt sich das Jahr 2020 dem Ende entgegen und wir befinden uns  immer noch in der Covid 19 Pandemie ...........Helmut Nanz hat eine große Lücke hinterlassen ! Ich erinnere mich sehr gut , wie er und seine Frau nach unserem Abschlusskonzert auf den Empfang kamen - man spürte sofort eine große  Verbundenheit - menschlich und künstlerisch - außergewöhnlich ! Ein außergewöhnlicher Mensch ist gegangen - und bleibt in Erinnerung ! Ihre Melanie Diener

Gedenkkerze

V. A.

Entzündet am 27.10.2020 um 03:33 Uhr

Ruhe in Frieden.

Eine ehemaliege Mitarbeiterin der Fa.Nanz

Kondolenz

Angenehme Zusammenarbeit

05.05.2020 um 14:13 Uhr von Ralf Gigerich

Abschied von einer außergewöhnlichen Persönlichkeit

Traurig und betroffen habe ich die Nachricht über den Tod von Helmut Nanz vernommen. Schon in meiner Jugend war der Name Nanz für mich ein Begriff, wir gingen ja dort einkaufen. Später, als Mitarbeiter beim Bundesverband Deutscher Stiftungen war der Name Nanz bei mir erneut präsent, nicht mehr als der Ort, an dem man seine Lebensmittel kaufte sondern in Persona.

In vielen Gesprächen und Diskussionen lernte ich Helmut Nanz als einen Unternehmer und einen außergewöhnlichen Stifter kennen. Als Gründungsmitglied, Vorstand und Mäzen des Stuttgarter Stiftungsnetzwerkes hat er eine Vereinigung mitgeschaffen, welche in Deutschland einmalig ist und Vorbildcharakter hat. Die Vernetzung in der Region Stuttgart war auch dem Bundesverband Deutscher Stiftungen von Beginn an ein Anliegen und ich habe mich immer gefreut, das Netzwerk zu betreuen und wachsen zu sehen. Helmut Nanz war für mich immer eng verbunden mit dem Stuttgarter Stiftungsnetzwerk und der Region Stuttgart, sowie mit dessen Erfolgen. Oft diskutierten wir in persönlichen Gesprächen über die Zukunft des Stiftungswesens, eine Zukunft die er immer aktiv mitgestaltet hat. Seine Anregungen, Visionen und Ideen flossen oftmals direkt in das Stiftungsgeschehen ein.

Nichts ist beständiger als der Wandel. So war es auch bei Helmut Nanz. Neuem war er stets aufgeschlossen. Der Wandel vom Stuttgarter Stiftungsnetzwerk hin zu dem modern aufgestellten und sehr aktiven „Stiftungsnetzwerk Region Stuttgart“ begleitete und unterstützte er mit vollem Elan. Sein philanthropisches Wirken war vielfältig. Die Kunst und die Bildung waren, so stellte sich mir das in unseren Gesprächen dar, seine Präferenz.

Ich bin immer sehr gerne mit Helmut Nanz zusammengekommen. Die Gespräche waren mehr als angenehm und inspirierend. Ich weiß jetzt schon, dass ich diese Zusammenkünfte sehr vermissen werden.

Ralf Gigerich

Kondolenz

Jeder von uns ......

30.04.2020 um 20:26 Uhr von Jutta Stoerl Strienz
...... jeder von uns, der Helmut Nanz persönlich begegnet ist, hat sofort verstanden, dass er ein ganz besonderer Mensch ist. Mit seiner charismatischen Ausstrahlung bewirkte er sehr viel. Ohne großes Tamtam. Mit Respekt und Hochachtung und Dank grüßt herzlich Stiftung Künstlerhilfsfonds des VBKW Jutta Stoerl Strienz

Gedenkkerze

Jutta Stoerl Strienz / Stiftung Künstlerhilfsfonds

Entzündet am 30.04.2020 um 01:06 Uhr

Danke, Helmut Nanz ! Diese Kerze ist ein Zeichen unserer Wertschätzung für Sie und ein Zeichen dafür, dass wir alles was Ihnen wichtig war weiter voran bringen - jeder von uns in seinem Wirkungsbereich.

Weitere laden...