Michael Grupp

Michael Grupp

* 20.08.1965 in Stuttgart
† 10.05.2017 in Stuttgart-Zuffenhausen
Erstellt von Christel Kreuz
Angelegt am 22.05.2017
22.196 Besuche

Kondolenzen (1)

Sie können das Kondolenzbuch nutzen, um den Angehörigen Ihr Beileid zu bekunden, Ihrer eigenen Trauer Ausdruck zu verleihen oder um dem Verstorbenen einige letzte Worte des Abschieds mitzugeben.

Kondolenz

Ich gehe euch voran in den Frieden des Herrn und erwarte Euch dort zum Wiedersehen.

10.08.2017 um 06:35 Uhr

mit auf deinen Weg                

lieber Michael, in den wenigen Wochen die du bei uns warst habe ich sehr viel von dir und deiner kleinen treuen Familie erfahren und lernen können. Ihr drei habt uns alle immer wieder zum Staunen gebracht. Ganz alleine habt ihr dieses schwere Schicksal deiner Krankheit ausgestanden. Jeden Tag, manchmal rund um die Uhr waren deine 'Perle' und dein 'Krapfen' bei dir. Bis zum Schluß haben sie dich begleitet. So tapfer wie selten einer. Es war einmalig, wie deine Tochter als  junges Mädchen mit so viel Kraft und Liebe dich in der Pflege unterstützt hat. Deine Frau ihren Schmerz vor dir verborgen hat, und dir jeden Tag deine Hoffnung neu entfachte. Was die zwei sich haben alles einfallen lassen, um dir jeden Wunsch zu erfüllen, ging schon fast ins Unbeschreibliche. Bei den Gesprächen zwischen dir und deiner 'Perle' zuhören zu dürfen, waren eine Bereicherung für mein Leben, und bin dir sehr dankbar. Eure Offenheit und Ehrlichkeit war bis jetzt etwas Einmaliges was ich erlebt habe. Oft denke ich an deinen Tagtraum, den du mir nach einem langen Gespräch über deinen Vater mit einem spürbaren Stolz erzählt hast. Wie dein Vater und dein Schwiegervater im Himmel zusammen einen Wein trinken, sich unterhalten haben. Der Satz: dort stand ein 3. Glas  auf dem Tisch, in das dein Vater Wein eingeschenkt hat, ging mir lange nicht aus dem Kopf. Es war  deine Art zu zeigen, daß du bereit bist, uns zu verlassen.  Auch die Worte, deine zwei Lieben haben bald einen eigenen Engel Michael, zeigte mir daß du in Frieden von dieser Welt gegangen bist. Deine Gespräche haben mich als junge Schwester sehr geprägt und lassen mich noch lange an dich denken.

aus dem fernen Tansania

Schwester Magdalena