Tanja Fritsch

Tanja Fritsch

† in Ingersheim
Erstellt von Stuttgart-Gedenkt.de Redaktion
Angelegt am 02.02.2013
31.942 Besuche

Kondolenzen (38)

Sie können das Kondolenzbuch nutzen, um den Angehörigen Ihr Beileid zu bekunden, Ihrer eigenen Trauer Ausdruck zu verleihen oder um dem Verstorbenen einige letzte Worte des Abschieds mitzugeben.

Kondolenz

8. Todestag

29.01.2021 um 10:38 Uhr von Vom Sinn der Trauer

..... Wir können nichts ungeschehen machen, doch der nächste Augenblick kann anders werden. So haben wir auch die Möglichkeit uns zu freuen, dass wir ein Kind hatten, das wir geliebt haben. Wir können dankbar sein, dass wir einender für eine Zeit gekannt haben, ganz gleich, wie kurz diese Zeit war. Natürlich trauern wir um die Möglichkeiten, die vor uns lagen und die wir vielleicht hätten verwirklichen können, und wünschen, wir hätten mehr Zeit miteinander verbringen dürfen, aber wir besitzen auch die solide Realität der Vergangenheit, der gemeinsamen Zeit, der geteilten Liebe, des tapfer getragenen Leids.
Dafür können wir dankbar sein. Die Trauer hört nicht auf, doch sie hat einen Sinn. Ruhe im Ungewissen. 

Liebe: Deine Eltern

aus: "Vom Sinn der Trauer" Betty Jane Wylie

Kondolenz

7. Todestag

28.01.2020 um 20:13 Uhr von Tanja

Immer noch unfassbar, dass du nicht mehr da bist. Immer noch unerträglich, wie sehr du fehlst.

In Liebe:

Deine Familie

Kondolenz

6. Todestag

30.01.2019 um 21:39 Uhr von Tanja

Zur Erinnerung An Deinen 6. Todestag Liebe Tanja Wenn in der Nacht die Sterne leuchten und unser Herz vor Kummer bricht, möchten wir Dich wiederseh'n und Dir sagen, wie sehr wir Dich vermissen. Hätten wir einen Wunsch frei, wir würden um Dich bitten. Tausend Worte können Dich nicht wiederbringen, Millionen Tränen vermögen es auch nicht, wir wissen auch das, denn wir haben sie geweint. Was uns geblieben ist, sind nur schöne Erinnerungen. In unseren Herzen bleibst Du ein Leben lang. Deine Familie

Kondolenz

Happy Birthday

26.07.2018 um 10:19 Uhr von Papa

 

Kein Elternteil würde sich jemals von seinem Kind verabschieden wollen. An deinem Geburtstag erinnere ich mich an die Erinnerungen, die wir geteilt haben, wenn du noch so jung und wild bist. Du wurdest vor einigen Jahren an diesem selben Tag heute geboren. Ich liebe dich und ich hoffe, die Engel werfen dir eine wunderbare Geburtstagsfeier, alles Gute zum Geburtstag!

 

Kondolenz

Jahresgedächtnis

26.01.2018 um 20:13 Uhr von Tanja

 

5. Todestag,unglaublich!!!!! ich war heute wieder bei dir, habe dir Blumen gebracht,eine Kerze ebenfalls. Es tut immer wieder weh,an deinem Grab zu stehen, zu wissen du kommst nicht wieder, wir hören dich nicht mehr lachen,keinen Ton mehr von dir. Die Zeit heilt keine Wunden,das stimmt nicht!!!! Wir vermissen dich, und vergessen dich auch niemals!!!

 

Weitere laden...